Zurück zu »Untersuchungen«

Röntgenuntersuchungen


Bei der Röntgenstrahlung handelt es sich um elektromagnetische Wellen, die kurzwelliger und höher energetisch sind als UV-Licht. Sie können in die Körperorgane eindringen und diese abbilden.


Röntgenuntersuchungen eignen sich besonders gut für die Untersuchung der Knochen und der Lunge. Zusätzlich können Kontrastmittel verabreicht werden womit sich auch Magen, Darm, Nieren und Gefäße sehr gut darstellen lassen.


Das Diagnosezentrum Floridsdorf ist volldigitalisiert. Dieses Verfahren erlaubt es, die Menge der Röntgenstrahlen deutlich zu reduzieren.



Achtung: Bitte geben Sie bei allen Röntgenuntersuchungen eine bestehende Schwangerschaft vor der Untersuchung bekannt!
Konventionelles Röntgen Vorbereitung
Skelett (Knochenröntgen) Keine Vorbereitung
Speiseröhre (Ösophagus) keine Vorbereitung
Magen 6 Stunden nüchtern, bitte nichts rauchen!
Dünndarm Nüchtern am Untersuchungstag
Dickdarm Vorbereitung durch vollst. Entleerung des Darmes: 2 Tage vor der Unteruchung nur leichte Kost. Einnahme des Abführmittels am frühen Nachmittag vor der Untersuchung mit reichlich Flüssigkeit. Bitte kommen Sie einige Tage vor der Untersuchung in die Ordination zwecks Abholung des Abführmittels und der Kostempfehlungen.
Venenröntgen (Phlebographie)
» Ablauf (siehe unten)
Nüchtern. Formular bitte ausfüllen


Ihre Untersuchungsformulare:




Untersuchungsablauf:


Nierenröntgen (i.v.P.): Ablauf: Liegende Lagerung auf dem Röntgentisch, der Arzt spritzt in eine Armvene Kontrastmittel, vorher und anschließend werden Röntgenaufnahmen gemacht zur Darstellung von Nieren, Harnleiter und Harnblase, evtl. auch noch während Blasenentleerung zur Darstellung der Harnröhre.

Bitte das ausgefüllte Formular zur Untersuchung mitbringen: Formular Nierenröntgen

Untersuchungsdauer ca. 30 Minuten.


Phlebographie (Venenröntgen): Untersuchung im Stehen. Kontrastmittel wird in eine Vorfußvene gespritzt und anschließend der Kontrastmittel-Abstrom in Richtung Becken in Durchleuchtung dokumentiert.

Bitte das ausgefüllte Formular zur Untersuchung mitbringen: Formular Phlebographie

Untersuchungsdauer ca. 10-20 Minuten.


Röntgenuntersuchung im Diagnosezentrum

Überschrift Seitennavigation