Zurück zu »Untersuchungen«

Ordination


Kontakt: info@diagnosezentrum-floridsdorf.at


Univ.Doz.Dr. Viktor Metz


Geboren: 1960 in Wien
1978–1984: Medizinstudium an der Medizinischen Universität in Wien
1986–1992: Ausbildung zum Facharzt für Radiologie an der Universität Wien
1992: Facharztdekret für Radiodiagnostik
1993: wissenschaftlicher Auslandsaufenthalt in den USA in St. Louis, Missouri, Mallinckrodt Institute of Radiology
1993: Verleihung der Venia Docendi der der Medizinischen Universität Wien
1997: Ausbildung zum Qualitätsmanager für Gesundheitswesen gemäß ISO-9001-200 bis 2005
seit 1.1.2006: Teilhaber des Diagnosezentrum Floridsdorf sowie des Instituts für Computertomographie Univ.Doz. Dr.V.Metz & Dr.K.Gindl, OG

Zahleiche wissenschaftliche nationale und internationale Publikationen
mehrere deutsch und englischsprachige Buchbeiträge
zahlreiche geladene nationale und internationale Gastvorträge sowie Vorsitze bei nationalen und internationalen Kongressen
Mitglied der ÖRG, ESR, RSNA, ASER



Dr. Karl Gindl


Geb. 1960 in Martinsdorf, N.Ö.
1978-1984: Medizinstudium in Wien
1985-1991: Ausbildung zum Facharzt für Radiologie am a.ö. KH Mistelbach und AKH Wien
1991: Facharzt für Radiologie
1991-2001: Oberarzt im Donauspital (SMZO), Schwerpunkt Kinderradiologie
Seit 1.7.2001 Teilhaber der Ordination

Strahlenschutzbeauftragter (Ermächtigter gem. §35 Abs.1. Strahlenschutzgesetz)
Hygienebeauftragter (ÖÄK-Diplom Krankenhaushygiene)



Univ. Prof. Dr. Georg Wolf


Gründer der Ordination 1978.
Langjähriger Leiter der Röntgenabteilung der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der Medizinischen Universität Wien, AKH (der Frauenstation des AKH Wien). Dementsprechend etablierte er diese Ordination mit besonderem Schwerpunkt auf Mammographie und Women's Imaging bis 31.12.2005, zunächst mit seiner Gattin Dr. Roswitha Wolf bis 2001, anschließend
gemeinsam mit Dr. Karl Gindl. Univ.Prof. Dr. Georg Wolf ist mit 31.12.2005 aus der Ordination ausgeschieden.