Zurück zu »Untersuchungen«

Röntgenuntersuchungen


Es werden die gleichen Röntgenuntersuchungen des Skeletts (=Knochenröntgen) wie für Erwachsene durchgeführt; Anpassung der Röntgentechnik an die kindliche Anatomie, keine spezielle Vorbereitung.



Zusätzlich bei Kindern Zweck Vorbereitung
Handwurzelröntgen Wachstumsstörungen Keine
Mictionscystourethrogramm (MCU)
» Ablauf (siehe unten)
Abklärung von Harnwegsinfekten Keine


Ultraschalluntersuchungen


Wie bei Erwachsenen


Zusätzlich bei Kindern Zweck Vorbereitung
Hüftultraschall ( Mutter-Kind-Pass) Hüftreifung Keine
Schädelschall (Gehirn) nach Sturz, Entwicklung Keine
Rückenmark Sakralgrübchen Keine


Untersuchungsablauf:


Mictionscystourethrogramm (MCU): Meist bei Kindern zur Prüfung der Harnblase nach Harnwegsinfekten. Untersuchung im Liegen auf dem Röntgentisch. Über einen Blasenkatheter wird Kontrastmittel in die Harnblase eingebracht, um einen eventuellen Rückfluß in die Harnleiter festzustellen.
Untersuchungsdauer 15-30 Minuten.